Gleitsichtbrillen aus dem Internet

Eine Gleitsichtbrille aus dem Internet? Geht das? Geht schon, schließlich kann man heute alles im Internet kaufen. Aber wofür benötigt man überhaupt eine Gleitsichtbrille?

Im Alter lässt die Sehfähigkeit in der Regel nach. Die Alterssichtigkeit – auch Presbyopie genannt – bedingt ein schlechteres Sehen in der Nähe, jedoch ein gleichbleibend gutes Sehvermögen in der Ferne. Um solche natürlichen Einschränkungen ausgleichen zu können, gibt es Gleitsichtbrillen. Mit solchen multifokalen Brillen, entfällt das Wechseln zwischen einer Nah- und Fernbrille, da alles durch einen nahtlosen Übergang in einem Glas erfolgt. In der Regel sieht man durch die untere Hälfte des Glases nah und durch die obere in die Ferne.

Gleitsichtbrillen von Mister Spex

Heute kauft man sich eine Brille im Internet. Zum Beispiel bei Mister Spex, dem Brillen Online-Shop mit Beratung von echten Optikern. Mister Spex hat ein riesiges Angebot von Brillen für Männer und Frauen. Eigenmarken und Marken bekannter Brillenhersteller.

Bei einer Gleitsichtbrille muss man auf ein paar Besonderheiten achten. So muss Ihre Fassung einige Anforderungen erfüllen, damit sie einfach verglasbar ist. Die Höhe der Brillengläser, ein geringes Gewicht und eine besondere Rahmenform müssen erfüllt werden, damit der Gleitsichtschliff eine ausgezeichnete Optik bieten kann. Neben den Werten zur Korrektur der Fehlsichtigkeit werden sogenannte ADD oder Additionswerte benötigt, um das perfekte Gleitsichtglas zu schleifen.

Gleitsichtbrillen von Mister Spex gibt es in vielen Ausführungen. Jede Fassung wird mit zwei superentspiegelten Einstärken-Kunststoffgläsern inklusive Hartschicht in verschiedenen Glasstärken geliefert. Diese Extras sind bei Mister Spex generell kostenlos.

Mister Spex bietet bundesweit versandkostenfreie Lieferung sowie ein 30-tägiges Rückgaberecht. Des Weiteren kann man Brillen kostenlos zur Anprobe bestellen, bis zu 4 Stück. Diese Anprobe zu Hause hat gegenüber der virtuellen Anprobe natürlich einige Vorteile. Man muss keine Fotos machen und hochladen und vor den Spiegel sieht man einfach besser aus als auf einem Monitor. Zudem kann man bei der Anprobe zu Hause auch seinen Partner befragen.

Nachdem man seine Wunsch-Gleitsichtbrille gefunden hat, schickt man diese mit ausgefülltem Rücksendeschein zurück. In diesen Schein trägt man die gewünschten Glasstärken und Sonderwünsche (z.B. Beschichtungen der Gläser). Innerhalb weniger Tage erhält man dann seine persönliche Gleitsichtbrille auf dem Postweg zurück.